Heeresgliederung 1963

Am 1. Jänner wurde das Feldjägerbataillon wegen einer Umgliederung des Bundesheeres in „Jägerbataillon 25 “ umbenannt. Vom 4. bis 24. September verlegte das Bataillon zur Hilfeleistung in die Hochwasserkatastrophengebiete in Oberkärnten und Osttirol.