Maturantenkompanie

Die Aufstellung der Maturantenkompanie II begann bei der 1. Kompanie. Als Kommandant wurde der spätere Bataillonskommandant Hauptmann Adolf Triebnig eingeteilt. Eine im Juni unter schwersten Witterungsbedingungen durchgeführte Übung im Rahmen der 7. Jägerbrigade im Raum Saualpe verdient besondere Erwähnung