Abwehrkampf (forts.)

1919
29. April – 07. Mai zweite Kampfphase.
28. Mai – 06. Juni dritte Kampfphase.

In der ersten Hälfte des Jahres 1919 (bis 6. Juni) war den Abwehrkämpfern trotz des mehrmaligen Einbruches der Südslawen insofern Erfolg beschieden, als die Kampfhandlungen letztendlich die Welt aufhorchen ließen und Kärnten in den Blickpunkt des Weltgeschehens rückten.

Während dieser Zeit wurde der über ein Jahr dauernde Abwehrkampf propagandistisch geführt.