Führungssimulator und Bataillonsübung in Allentsteig

Ein erstes Kennenlernen der deutschen Kameraden fand im Zuge der Führungssimulatorausbildung in Weitra statt. Schnell erkannten wir, dass wir von der Erfahrung der Deutschen sehr viel lernen konnten. Auftragsorientierung, Professionalität und Ruhe in schwierigen Situationen zeichneten das deutsche Team aus.

Bei der Allentsteigverlegung Mitte März arbeiteten wir zielgerichtet an der Gefechtstechnik Kompanie zur Auftragserfüllung  bei der anstehenden NATO-Evaluierung. Beeindruckend war die Zeltstadt, welche durch die Villacher Pioniere errichtet wurde. Diese wurde für eine Woche unsere Heimat, so mancher dachte sich, dass so manche feste Unterkunft eine schlechtere Qualität als die Zeltstadt hat…