Oberst Leopold Steinmetz

In der Zeit vom 1. April bis 30. November war Oberst Leopold Steinmetz Regimentskommandant.

Im August fand die Enthüllung der Gedenktafel des Khevenhüllerbundes in der Stadtpfarrkirche in Klagenfurt statt. Im Oktober erfolgte die Übernahme und Weihe der neuen, vom Land Kärnten gestifteten Regimentsfahne. Als Fahnenpatin stellte sich die Gattin des Landeshauptmannes Schumy zur Verfügung.