Geschichte

Geschichte Jägerbataillon 25

1717
May 13

Belagerung von Belgrad

Am 24. Februar 1717 wurde der Sohn des Eberhard von Neipperg (langjähriger Regimentskommandant), Feldmarschall Reinhard Willhelm Graf von Neipperg zum neuen Regimentsinhaber bestellt. In der folgenden Zeit wurde Belgrad Hauptstützpunkt..Read More
1716
August 5

Schlacht von Peterwardein

Im 5. August 1716, dem heutigen Traditionstag des Regiments, errang das IR7 in der großen Schlacht von Peterwardein (heute Petrowardin an der Donau, Serbien) seine ersten Lorbeeren, indem es den..Read More
1713
April 11

Spanischer Erbfolgekrieg

Bis etwa 1716 waren 6 Kompanien an den Operationen der Rheinarmee im Zuge des Spanischen Erbfolgekrieges eingesetzt. Die Aufforderung Karls VI. (1711 – 1740), die Bestimmungen des Friedens von Karlowitz..Read More
1703
June 16

Aufstände

Kämpfe gegen die Aufständischen in Ungarn und Siebenbürgen.
1700
July 1

Regimentsmusik

Eine Regimentsmusik wurde gegründet (Tamboure und Querpfeifer).
January 27

Umgliederung

Das Regiment war derart herabgekommen, dass es fast zur Auflösung kam. Am 27. Jänner 1700 wurden ihm Abteilungen der aufgelösten Regimenter Neipperg und Württemberg – Möpelgard angegliedert und die „Inhaberwürde“..Read More
1697
September 11

Schlacht bei Zenta

1697 Das junge Regiment kämpfte unter dem Oberbefehl von Prinz Eugen von Savoyen in der Schlacht bei Zenta (2. Türkenkrieg).
1696
August 26

Schlacht bei Olaschin

1696 Seine erste Feuertaufe erhielt das IR7 in der Schlacht bei Olaschin an der Bega gegen die Türken.
1691
January 21

Aufstellung IR 7

1691 In dieser gefahrvollen Lage war Kaiser Leopold I. (1658 – 1705) gezwungen, durch Aufstellung neuer Truppen sein Heer zu verstärken. Damit begann die Geschichte des IR 7. Am 25...Read More